Kommentare

055 Zu Gast bei BABA.FM (Kapstadt) — 1 Kommentar

  1. Schön, wenn man mit seinem Wagen flaniert und nebenbei den Umwomukum hört. So lauschte ich entspannt einer meiner favorisierten Sendungen.

    Jedoch stieg der Adrenalinspiegel schlagartig bei Minute 8:18 an.

    Mein Gedanke: Huch, das wird zu Hause kommentiert!

    Hier nun der Kommentar:

    Folgende Rettungspläne gingen mir während der Heimfahrt durch den Kopf:

    1. Hörer spenden je ein GB.
    2. Hörer schreiben eine Petition.
    3. Oboeman verwirft nach reiflicher Überlegung die (skurrile) Idee. 😉

    ——————————

    Hey, Christian… never change a running system!

    Gruß und schöne Pfingsten
    Maren

    PS: Mein Kommentar ist humorvoll gemeint und soll meine Wertschätzung ausdrücken… nun wird BABA FM gehört. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.