023 Wie kriegt man in Köln eine Hitsch?

Wie kriegt man in Köln eine Hitsch?

Ein Sprachdelasater von Zwickau
bis Kapstadt in Erzgebirgisch und Zulu und anderen Sprachen

 http://www.LKWvermietung.de/transporter-mieten.html

Delas Podcast

Klaus Backhaus

Hitsch und anderes Erzgebirgisches

11 Amtssprachen in Südafrika

00:00:17.890 Begrüßung

00:01:04.103 Kommentar

00:02:19.561 Allgemeines zu Kommentaren

00:04:46.414 Audiokommentar Klaus

00:08:17.734 Audiokommentar Dela
Anfang

00:08:54.991 eine Idee

00:09:52.238 Dela Vorstellung

00:10:39.645 Thema Sprache

00:39:45.387 11 Sprachen

00:50:15.061 Der Hitsch

00:52:39.415 Resonanzkörper

00:57:52.721 Epilog

00:59:03.672 Nachtrag: Der ganze Audiokommentar von Dela

 

 


Kommentare

023 Wie kriegt man in Köln eine Hitsch? — 2 Kommentare

  1. Was war das mal wieder eine klasse Folge von Dir lieber Christian zusammen der Dela.
    Vom Thema dachte ich erst, hmmm das wird sicherlich ein trockeneres Thema.
    Aber nix da. Ganz im Gegenteil, ich habe jede Minute dieser Folge von Euch beiden sehr interessiert verfolgt. Ich hoffe sehr das Ihr beide das im neuen Jahr wiederholt.

    Lieben Gruß aus Wietze
    der Flo

  2. Hallo Christian

    Zur Zeit bin ich am nachhören ,
    deshalb kommt mein Kommentar erst heute.
    Diese Folge fand ich wieder einmal sehr gelungen.
    Abwechslungsreich und spannend zum zuhören. Auch eben durch deinem Gast.
    Auch ich bin der Meinung dass Dialekte etwas ganz Besonderes sind und Menschen die damit aufwachsen ein richtiges Glück haben.
    Ich selbst bin im Allgäu aufgewachsen, doch durch meine Mutter habe ich eher KEINEN Dialekt, denn sie stammt aus dem Rheinland und hat aber diesen Dialekt nie gesprochen.

    Als Kind war ich immer ganz neidisch auf die Bauern Kinder die hier den Dialekt oft auch in der Schule gesprochen haben.
    Ist es doch so eine Art Heimat und Zugehörigkeitsgefühl dass man dadurch hat.
    So fühlte ich mich als Kind oftmals ein wenig am Rande des Geschehens, wenn es wieder einmal hieß…. ja wo bisch denn duuu her?
    Wenn ich das erste Mal den Mund aufmachte.

    liebe Grüße

    Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.